Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. September Sulz: Jugendliche blenden Autofahrer mit Laser

Von

Sulz: Am Dienstagabend haben Jugendliche in der Montendrestraße in Sulz (Kreis Rottweil) einen Autofahrer mit einem Laserpointer geblendet.

Der Mann meldete den Vorfall der Polizei und gab an, dass es zu keiner Gefährdung gekommen sei. Als möglichen Ort von dem der Laserstrahl ausging, nannte er einen Aussichtspunkt. Bei der Überprüfung des Aussichtspavillons in Holzhausen konnten vier Jugendliche mit einem Laserpointer angetroffen werden.

Ein 16-Jähriger räumte ein, den Pointer betätigt zu haben. Die Ermittlungen werden wegen des Verdachts eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr geführt. Weitere Verkehrsteilnehmer, die am Dienstagabend möglicherweise ebenfalls geblendet wurden, sollten sich mit dem Polizeirevier Oberndorf unter der Telefonnummer 07423/80101-0 in Verbindung setzen.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.