Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. September Königsfeld: Mit über 2,5 Promille von Straße abgekommen

Von

Königsfeld: Am Dienstagnachmittag ist ein betrunkener Autofahrer auf der K 5723 zwischen Königsfeld und Buchenberg  (Schwarzwald-Baar-Kreis) von der Straße abgekommen. 

Der Mann war mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, kam ins Schleudern und prallte gegen zwei Bäume. Der Mann blieb unverletzt. An seinem schon älteren Auto entstand Totalschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Nach einer Blutentnahme im Schwarzwald-Baar-Klinikum musste der Mann seinen Führerschein abgeben.

Nun kommt auf den 48-Jährigen ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr zu.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.