Deißlingen: Bei einem Unfall auf der B 27 bei Deißlingen (Kreis Rottweil) ist am Donnerstagmorgen ein Autofahrer verletzt worden. 

Gegen 10 Uhr war der 27-Jährige mit seinem Audi auf der B 27 in Richtung Schwenningen unterwegs. Auf Höhe der Autobahnauffahrt Richtung Stuttgart verlor er auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto. Er war zu schnell unterwegs. Das Heck des Fahrzeuges prallte in die Leitplanke. 

Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 9000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: