Bisingen: Bei einem Unfall in Bisingen (Zollernalbkreis) sind am Mittwoch rund 8000 Euro Sachschaden entstanden.

Gegen 21 Uhr nahm ein 23-Jähriger beim Einfahren in den Kreisverkehr an der Kreuzung Hechinger Straße dem Polo einer 19-Jährigen die Vorfahrt. 

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf zirka 8000 Euro. Das Auto des Unfallverursachers musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: