Balingen: Am Mittwochmorgen hat ein VW-Fahrer in der Geislinger Straße in Balingen (Zollernalbkreis) einem Opel die Vorfahrt genommen. 

Gegen 8:30 Uhr fuhr der 48-Jährige mit seinem VW auf der Geislinger Straße. Auf Höhe der Talstraße nahm er einer von rechts kommenden Opel-Fahrerin die Vorfahrt. Die Autos kollidierten.

Es entstand Sachschaden von zirka 16.000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: