Egenhausen-Beihingen - Bei einem Unfall zwischen Beihingen und Egenhausen (Kreis Calw) ist am Donnerstag ein 18 -Jähriger leicht verletzt worden.

Der junge Mann fuhr gegen 7:00 Uhr in Richtung Egenhausen. Kurz vor der Abzweigung zum Gründelhof kam ihm ein anderes Auto entgegen. Da dieses teils auf seiner Fahrbahn fuhr, wich der 18-Jährige nach links aus. Dabei kam er ins Schleudern, geriet auf den Grünstreifen und blieb an einer Abwasserdohle hängen. Der Polo überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Am Polo entstand Totalschaden in Höhe von 12.000 Euro. Das Polizeirevier Nagold sucht Zeugen des Vorfalls. Hinweise unter Telefon 07452/93050.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: