Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. Oktober Neuweiler: Tonnenweise Holz entwendet

Von

Neuweiler-Agenbach: Im Zeitraum ab der letzten Augustwoche dieses Jahres bis zum 21. September haben bislang unbekannte Täter bei Agenbach (Kreis Calw) etwa 20 bis 25 Festmeter Langholz entwendet.

Das Holz lagerte an der K 4360, die von Agenbach runter zur B 294 führt, auf der rechten Seite, kurz vor dem Kreuzungsbereich mit der B 294. Bei dem gestohlenen Holz handelte es sich fast durchgängig um Sechs-Meter-Stämme, die pro Stamm ca. 500 Kilogramm schwer waren. Daher muss der Abtransport auch mit einem Kranwagen erfolgt sein.

Beim Aufladen des Holzes muss der Lkw auf der Straße gestanden haben.

Die Polizei möchte wissen: Wer hat in dem in Frage kommenden Zeitraum entsprechende Wahrnehmungen gemacht?

Sachdienliche Hinweise werden beim Polizeiposten Neuweiler unter der Telefonnummer 07055/7377 oder dem Polizeirevier in Calw unter der Telefonnummer 07051/161250 entgegengenommen.

Artikel bewerten
5
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.