Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. Juli Trossingen: 29-Jähriger pöbelt in Jugendraum

Von

Trossingen: Wegen eines pöbelnden Gastes ist die Spaichinger Polizei am Dienstagabend in den Jugendraum in der Hans-Lenz-Straße in Trossingen (Kreis Tuttlingen) gerufen worden. 

Die Polizei konnte den Störenfried zwar nicht mehr im Jugendraum antreffen, suchte aber die nähere Umgebung gezielt nach ihm ab. Bei der Durchsuchung eines in der Nähe liegenden Gebäudes traf sie den Gesuchten, einen 29 Jahre alten Mann aus Trossingen, im Kellergeschoss hinter einer Tür versteckt an.

Doch damit nicht genug. Der alkoholisierte Störenfried hatte zwischen seinem Auftreten im Jugendraum und dem Antreffen durch die Polizei aus einem unverschlossenen Kellerraum des Gebäudes eine Filmausrüstung gestohlen, die von der Polizei sichergestellt werden konnte.  

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.