Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. Juli St. Georgen: Postfahrzeug macht sich selbstständig

Von

St. Georgen: Weil ein Postbote am Dienstagmittag in St. Georgen (Schwarzwald-Baar-Kreis) die Handbremse nicht angezogen hatte, hat sich sein Auto selbstständig gemacht. 

Der Postbote parkte seinen Dienstwagen kurz nach 12 Uhr im Glasbachweg und begann, die Post zuzustellen. Als er kurz darauf zurückkehrte, musste er feststellen, dass sich sein Fahrzeug selbständig gemacht hatte und einige Meter weit gegen ein geparktes Auto gerollt war.

Offensichtlich war die Handbremse nicht ausreichend angezogen. Durch den Unfall entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro. 

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.