Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. Juli Tuttlingen: Ladendieb wird aggressiv

Von

Tuttlingen: Der Filialleiter eines Tuttlinger Lebensmittelmarktes hat am Dienstagnachmittag einen Mann dabei beobachtet, wie er eine Flasche Jägermeister in einer mitgeführten Umhängetasche verschwinden ließ. 

Als der überführte Ladendieb zur Feststellung seiner Personalien in ein Büro gebeten wurde, verhielt er sich plötzlich aggressiv und ging auf das Personal des Lebensmittelmarktes los.

Der Ladendieb konnte dennoch bis zum Eintreffen der verständigten Polizei festgehalten werden. Im Zuge der durchgeführten Ermittlungen konnte bei dem 49 Jährigen noch weiteres Diebesgut sichergestellt werden, dessen Zuordnung zu anderen Geschäften noch andauert.

Der unter Alkoholeinwirkung stehende Mann wurde von der Polizei zur Untersuchung der Haftfähigkeit in die Tuttlinger Kreisklinik gebracht. Von dort aus wurde seine Einweisung in eine psychiatrische Einrichtung veranlasst.  

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.