Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. Januar Rottweil: Auto prallt gegen Gartenmauer

Von

Rottweil: Am Donnerstagnachmittag hat eine 57-Jährige in Rottweil vergessen, die Handbremse in ihrem Auto anzuziehen. 

Die Frau parkte ihren Mercedes gegen 13.30 Uhr am Fahrbahnrand der abschüssigen Heerstraße. Ohne das Auto gegen Wegrollen zu sichern, stieg die Frau aus ihrem Wagen. Der Mercedes machte sich selbständig, prallte zunächst gegen einen bergauf fahrenden VW Golf, überrollte dann eine niedere Gartenmauer, stieß gegen einen abgestellten Toyota und blieb schließlich nach einem Aufprall an einer Außentreppe stehen.

Insgesamt etwa 18.000 Euro Sachschaden hat diese "Geisterfahrt" des Mercedes verursacht, für den sich nun die 57-jährige Frau verantworten muss. Personen kamen nicht zu Schaden. 

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.