Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. Januar Viele Unfälle wegen glatter Straßen

Von
Bei den Unfällen aufgrund glatter Straßen entstand nach erster Einschätzung ein Sachschaden von insgesamt über 70.000 Euro. (Symbolfoto) Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv/dpa

Schwarzwald-Baar-Kreis: Wegen glatten Straßen hat es im Schwarzwald-Baar-Kreis am Mittwoch viele Unfälle gegeben. Zwei Personen wurden verletzt.

Betroffen waren laut Polizei die Städte Donaueschingen, Villingen und Schwenningen, Triberg sowie Tuningen. Dort kam es aufgrund schneebedeckter und glatter Straßen zu mehreren Verkehrsunfällen. Dabei entstand nach erster Einschätzung ein Sachschaden von insgesamt über 70.000 Euro.

Bei Unfällen in Donaueschingen und VS-Schwenningen wurden zwei Personen leicht verletzt.

Artikel bewerten
5
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.