Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. Januar Furtwangen: zwei Autos stoßen auf Kreuzung zusammen

Von

Furtwangen: Am Dienstagabend hat es in Furtwangen (Schwarzwald-Baar-Kreis) gegeben.

Ein 49-jähriger Skoda-Fahrer wollte von der Rabenstraße über die Bregstraße auf die Weibert-Mahler-Straße fahren. Zeitgleich bog aus der Weibert-Mahler-Straße ein dunkelblaues Auto nach links auf die Bregstraße ab, ohne den Skoda passieren zu lassen. Der Skoda-Fahrer konnte nicht mehr bremsen und die Fahrzeuge stießen zusammen.

Das dunkelblaue Auto fuhr nach dem Zusammenprall ohne anzuhalten davon. Es müssten im Bereich hinten rechts leichte Schäden am Fahrzeug zu sehen sein. Hinweise zum dunkelblauen Fahrzeug nimmt der Polizeiposten Furtwangen, Telefon 07723/92948-0, entgegen.

Artikel bewerten
5
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.