Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. Februar Albstadt: Zigarette setzt Mülleimer in Brand

Von

Albstadt: An einer Bushaltestelle in Albstadt (Zollernalbkreis) ist am Samstagmorgen ein Mülleimer durch eine glühende Zigarette in Brand geraten.

Mehrere Menschen warteten an der Haltestelle auf ihren Bus. Als der Bus bereits abgefahren war, fing der Mülleimer Feuer.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, den Mülleimer aber nicht mehr retten.

Es entstand ein Sachschaden von 250 Euro.

Die Polizei vermutet, dass einer der Fahrgäste des Busses achtlos eine noch glühende Zigarette in den Mülleimer geworfen und den Brand so verursacht hat.

Das Polizeirevier Albstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweiseunter der Telefonnummer 07432/9550 entgegen.  

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.