VS-Schwenningen: Bei einer Polizeikontrolle am Samstagmorgen in Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist ein 26-jähriger Autofahrer mit 1,9 Promille am Steuer erwischt worden.

Der Mann fiel einer Polizeistreife in der Neckarstraße auf. Sie hielt ihn bei einer Tankstelle an und führte eine Personen- und Fahrzeugkontrolle durch.

Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der 26-Jährige 1,9 Promille intus hatte.

Nach einer Blutentnahme kommen auf den jungen Mann ein Strafverfahren und eine Geldstrafe zu. Der 26-Jährige musste seinen Führerschein abgeben.