Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. Dezember Mann belästigt Passanten auf Weihnachtsmarkt

Von
Die Polizei hat auf dem Offenburger Weihnachtsmarkt einen alkoholisierten Pöbler aus dem Verkehr gezogen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Offenburg: Ein 48 Jahre alter Mann ist am Montagabend von Beamten des Polizeireviers Offenburg (Ortenaukreis) in Gewahrsam genommen worden, nachdem er permanent Passanten und Standbetreiber auf dem Weihnachtsmarkt belästigt hatte.

Erstmals musste die Polizei den offensichtlich Alkoholisierten gegen 19 Uhr ermahnen und ihm die Folgen einer Nichtbeachtung der Anweisungen aufzeigen. Die gut gemeinten Ratschläge schienen allerdings nicht gefruchtet zu haben.

Drei Stunden später musste erneut eine Streife des örtlichen Reviers anrücken. Der 48-Jährige zeigte sich gegenüber den Polizisten uneinsichtig, so dass er seinen Rausch von über zwei Promille in der Ausnüchterungszelle ausschlafen musste.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.