Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. Dezember Jahrelang ohne Führerschein unterwegs

Von
Dieses Dokument sollte jeder Autofahrer besitzen: einen Führerschein. Ein 27-Jähriger ist dennoch ohne Fahrerlaubnis jahrelang zur Arbeit gefahren. Foto: dpa

VS-Schwenningen: Nachdem er jahrelang ohne Führerschein täglich zur Arbeit gefahren ist, hat die Polizei einen 27-Jährigen in Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) nun buchstäblich aus dem Verkehr gezogen.

Der Mann war zunächst von der Färberstraße nach Zollhaus, seit diesem Sommer von Schwenningen nach Donaueschingen an seinen neuen Arbeitsplatz gefahren. Damit hat es jetzt ein Ende: Die Polizei wurde auf ihn aufmerksam und stoppte den "Schwarzfahrer".

Die Fahrzeugschlüssel wurden ihm abgenommen und seiner Mutter übergeben. Außerdem erwartet den Mann eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.