Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 1. Oktober VS: Feuerwehr muss Koch wecken

Von

VS-Villingen: Weil ein vom Hunger geplagter Spätheimkehrer beim Kochversuch vom Schlaf übermannt wurde, mussten Feuerwehr und Polizei am frühen Sonntagmorgen in die Wöschhalde ausrücken.

Anwohner riefen kurz vor 08 Uhr an, weil hinter einem Fensterrolladen einer Wohnung Rauchschwaden hervor drangen. Die Rettungskräfte rückten an und klingelten an der entsprechenden Wohnungstüre. Vergeblich. Erst als sie diese gewaltsam aufbrechen wollten wurde ihnen von innen geöffnet.

Wie sich herausstellte, hatte der 34-jährige Wohnungsinhaber Hunger als er in der Nacht nach Hause kam. Er stellte Nudeln auf den Herd, setzte sich aufs Sofa, schlief ein und die Pasta brannte an. Trotz der starken Rauchentwicklung wurde niemand verletzt und auch der Schaden hielt sich in Grenzen.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.