Ein 28-Jähriger setzte sich in Lörrach trotz zwei Promille auf das Fahrrad. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

28-Jähriger randaliert in Bar und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

Lörrach: Ein alkoholisierter Mann hat am Montagabend in Lörrach einen Polizisten bespuckt.

Der 28-Jährige soll sich laut Polizei aggressiv in einer Bar in der Innenstadt verhalten haben. Die Polizei Lörrach traf gegen 21.30 Uhr ein und erteilte dem Mann einen Platzverweis.

Der Mann verließ zwar widerwillig die Bar zu Fuß, schwankte jedoch kurze Zeit später auf einem Fahrrad in der Tumringer Straße. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa zwei Promille.

Der 28-Jährige baute sich mit geballten Fäusten auf und bespuckte einen Polizisten. Dies hielt die Beamten nicht davon ab, ihn zur Blutabnahme zu bringen. Da sich der Mann immer noch nicht beruhigen wollte, musste er anschließend die Nacht in polizeilichem Gewahrsam verbringen. Ihn erwarten nun entsprechende Strafanzeigen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: