Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 1. Juni Balingen: Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Von

Balingen: Bei einem Auffahrunfall in Balingen (Zollernalbkreis) sind am Donnerstagnachmittag zwei Personen verletzt worden.

Um 16.10 Uhr fuhr ein 75-jähriger Autofahrer von Dürrwangen in Richtung Frommern. Kurz vor dem ehemaligen chinesischen Restaurant bremste er ab, weil eine Fußgängerin Anstalten machte, die Fahrbahn zu überqueren. Die nachfolgende Auto-Fahrerin sah das Bremsmanöver zu spät. Sie versuchte zwar noch auszuweichen, erwischte ihren Vordermann aber trotzdem. In der Folge prallte die 61-Jährige frontal gegen die rechts stehende Ampel.

Der Ampelmast knickte ab. Die 61-Jährige und ihre Beifahrerin verletzten sich leicht. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. An dem Auto der Unfallverursacherin entstand Sachschaden in Höhe von zirka 2500 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden. Wie hoch die Schäden am anderen Wagen und an der Ampelanl sind, muss erst noch festgestellt werden.

Artikel bewerten
4
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.