Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 1. Juni Schramberg: Audi mit Anhänger prallt gegen Auto

Von

Schramberg: Am Freitagmorgen ist in der Straße "Am Hammergraben" in Schramberg (Kreis Rottweil) ein Audi Q5 mit seinem Anhänger zu weit nach rechts gekommen und gegen einen Hyundai geprallt.

Gegen 10 Uhr war ein 56-jähriger Autofahrer mit seinem Gespann ortsauswärts unterwegs. Auf Höhe des Discounters LIDL kam er zu weit nach rechts und stieß mit dem Zugfahrzeug gegen einen geparkten Hyundai. Von der Wucht des Aufpralls wurde der Hyundai über den Gehweg geschoben und prallte noch leicht gegen einen Audi A4.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 12.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Artikel bewerten
4
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.