Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 1. Februar Rottweil: Autos schleudern über B 27

Von

Rottweil: Ein 35-Jähriger ist am Donnerstagabend auf der B 27 bei Rottweil mit seinem Auto ins Schleudern geraten und hat einen Unfall gebaut.

Der Mann fuhr mit seinem Peugeot von Rottweil in Richtung Neukirch. Aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit kam sein Wagen auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte hierbei mit einem Opel einer 42-Jährigen. Der Opel kam durch die Wucht des Aufpralls ebenfalls ins Schleudern und prallte gegen die rechte Schutzplanke. Daraufhin stieß der Peugeot noch einmal gegen den Opel, bevor beide Fahrzeuge schlussendlich auf der Straße zum Stehen kamen. 

An den beiden Autos entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 25.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.