Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 1. Dezember Bad Dürrheim: Unbekannte brechen in drei Häuser ein

Von

Bad Dürrheim-Hochemmingen: Am Samstag haben Einbrecher drei Häuser in der Sommerhalde in Hochemmingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) heimgesucht.

Die bisher unbekannten Täter hebelten jeweils Fenster an den Häusern auf und stiegen in die Gebäude ein. Dort wurden dann sämtliche Räume nach Schmuck und Bargeld durchsucht. Von einem Tatzusammenhang kann ausgegangen werden. Aus einem Haus wurde nach derzeitigem Stand der Ermittlungen nichts entwendet.

In den beiden anderen Häusern wurden die Straftäter fündig und erbeuteten Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Die Vorgehensweise war identisch. Lediglich Schmuck und Bargeld war für die Eindringlinge von Interesse, sonstige Wertgegenstände blieben zurück.

Zeugen sollen sich mit dem Polizeirevier Schwenningen, Telefon 07720/8500-0, oder dem Polizeiposten Bad Dürrheim, Telefon 07726/93948-0, in Verbindung setzen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.