Am Dienstagabend hat ein eingeschalteter Toaster in Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. (Symbolfoto) Foto: fotostokers/ shutterstock

69-Jährige vergisst eingepacktes Brot auf dem Küchengerät und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

VS-Villingen: Am Dienstagabend hat ein eingeschalteter Toaster in Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) für einen Feuerwehreinsatz gesorgt.

Aus dem Mehrfamilienhaus in der Färberstraße drang Rauch aus. Die Feuerwehr überprüfte die Wohnung und musste letztendlich nicht mehr eingreifen. Eingepacktes Brot, das auf einem eingeschalteten Toaster lag, hatte die Rauchentwicklung ausgelöst.

Die 69-jährige Mieterin blieb unverletzt und die Wohnungseinrichtung wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. Nachdem die Räume durchgelüftet worden waren, konnte die Dame wieder zurück in ihre Wohnung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: