Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Mitte: Mutmaßliche Einbrecher festgenommen

Von

Stuttgart-Mitte: Beamte haben am Montag drei mutmaßliche Einbrecher in der Schillerstraße in der Stuttgarter Innenstadt festgenommen.

Laut Bericht der Polizei hatten die Beamten gegen 16 Uhr einen VW Polo angehalten. Bei der Kontrolle der drei Insassen im Alter von 38, 31 und 25 Jahren stellten die Beamten fest, dass der 31-Jährige per Haftbefehl gesucht wurde und der 25-Jährige ohne Fahrerlaubnis unterwegs war.

Bei der Durchsuchung des Autos fanden die Ermittler größere Mengen an Kleidung und Kosmetika zu deren Herkunft die Männer keine Angaben machen wollten. Im Kofferraum befand sich zudem ein Laptop, der offenbar aus einem Wohnungseinbruch in Bettringen im Ostalbkreis stammt.

Der 31-jährige Verdächtige wird am Dienstag einem zuständigen Richter vorgeführt. Die beiden anderen Männer kamen wieder auf freien Fuß.

Flirts & Singles