Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart Lkw darf nicht weiterfahren

Von
Ein verkehrsunsicherer Lastwagen hat am Donnerstag in Stutgart-Hedelfingen die Polizei gefordert (Symbolbild). Foto: Alex Valent/Shutterstock (Symbolbild)

Stuttgart-Hedelfingen: Polizeibeamte haben am Donnerstagmorgen in der Straße Am Westkai in Stuttgart-Hedelfingen einen offensichtlich verkehrsunsicheren bulgarischen Sattelzug aus dem Verkehr gezogen.

Laut Polizeibericht kontrollierten sie gegen 8 Uhr den 61 Jahre alten Fahrer, der mit seinem 40-Tonner-Sattelzug mit bulgarischer Zulassung unterwegs war. Dabei mussten sie zahlreiche erhebliche Mängel feststellen, unter anderem war ein Rad nur noch mit zwei Schrauben gesichert, bei einem anderen fehlten zwei Schrauben. Mehrere Reifen waren total abgefahren oder wiesen erhebliche Beschädigungen auf.

Die Beleuchtung funktionierte nur teilweise, der Auflieger verlor Hydrauliköl, welches bereits auf die Fahrbahn tropfte. Der Sattelzug wurde einem Sachverständigen vorgeführt und anschließend vorübergehend stillgelegt.

Flirts & Singles