Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Vaihingen: Motorradfahrer angefahren und verletzt

Von

Stuttgart-Vaihingen: Eine 52-jährige Autofahrerin hat am Montagmittag in Stuttgart-Vaihingen einen Motorradfahrer angefahren.

Wie die Polizei mitteilt, hatte die Frau ihren Fiat am rechten Rand der Industriestraße geparkt und wollte gegen 12.50 Uhr in Richtung Liebknechtstraße losfahren. Dabei übersah sie vermutlich den 26-jährigen Motorradfahrer, der mit seiner Yamaha von hinten kam.

Beim Zusammenstoß stürzte der 26-Jährige und rutschte über die Fahrbahn. Er wurde leicht verletzt. Hinzugerufene Rettungskräfte versorgten ihn vor Ort und brachten ihn in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 3500 Euro.