Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Mitte: Polizisten außer Dienst beklaut

Von

Stuttgart-Mitte: Ein Polizeibeamter hat am Sonntagmorgen in Stuttgart-Mitte einen mutmaßlichen Taschendieb gestellt.

Wie die Polizei berichtet, war der Beamte mit einer Begleiterin privat in der Stadt unterwegs, als er gegen 6.10 Uhr bemerkte, dass die Tasche der Frau fehlte. Kurz darauf sah er den Verdächtigen, der offenbar gerade die Handtasche hinter einem Mülleimer entsorgen wollte. Kurzerhand hielt der Beamte den Mann bis zum Eintreffen der alarmierten Kollegen fest.

Dem mutmaßlichen Dieb fiel bei seiner Festnahme noch weiteres Diebesgut aus der Hose. Gegen den einschlägig polizeibekannten Mann wurde Haftbefehl erlassen. Im gesamten Stadtgebiet Stuttgart haben Unbekannte neun weitere Taschendiebstähle, davon zwei Versuche begangen. Die Täter schlugen dabei hauptsächlich an der Königstraße und den umliegenden Straßen zu, aber auch in einem Geschäft in der Mercedesstraße.