Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Ost: Auto contra Stadtbahn

Von

Stuttgart-Ost: Ein Sachschaden von rund 20.000 Euro ist am Montagnachmittag in der Landhausstraße in Stuttgart-Ost beim Zusammenstoß zwischen einer Stadtbahn und einem Auto entstanden.

Wie die Polizei meldet, bog die 58-jährige Fahrerin eines Audi gegen 14 Uhr von der Pfahlbronner Straße nach links in die Landhausstraße ab und übersah hierbei offenbar die vorfahrtsberechtigte Stadtbahn der Linie U4, die in Richtung Untertürkheim unterwegs war. Der Stadtbahnfahrer leitete noch eine Gefahrenbremsung ein, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von jeweils rund 10.000 Euro, der Audi musste abgeschleppt werden. Außer der betroffenen Stadtbahn kam es im öffentlichen Nahverkehr zu keinen weiteren Ausfällen. Verletzt wurde niemand.