Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart 9. Dezember: Taschendiebe auf dem Weihnachtsmarkt

Von
Bei einem Bummel über den Stuttgarter Weihnachtsmarkt ist mehreren Besuchern der Geldbeutel gestohlen worden. (Symbolbild) Foto: dpa

Stuttgart-Mitte: Unbekannte haben am Sonntag und Montag mehrere Besucher des Weihnachtsmarkts in der Stuttgarter Innenstadt bestohlen.

Wie die Polizei meldet, hatten einige der Betroffenen bemerkt, dass sie angerempelt worden waren. Bis sie aber darauf reagieren konnten, fehlte bereits der Geldbeutel, der entweder im Rucksack, in der Umhängetasche oder in der hinteren Hosentasche aufbewahrt war.

Einer Zeugin waren zwei Männer aufgefallen. Ein Mann war etwa 1,75 Meter groß, dunkelhäutig, 20 bis 25 Jahre alt, schlank gebaut und hatte krause hellbraune Haare. Er trug eine Jeans und eine Kapuzenjacke. Der zweite Mann war etwa 1,60 Meter groß, vermutlich Südländer, 20 bis 25 Jahre alt, hatte kurze glatte schwarze Haare und einen Bauchansatz. Er trug einen Oberlippenbart sowie ein kleines Bartdreieck unterhalb der Unterlippe.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-4340 zu melden.

Flirts & Singles