Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Mitte: Mutmaßliche Ladendiebe festgenommen

Von

Stuttgart-Mitte: Polizeibeamte haben Dienstag eine 26 Jahre alte Frau sowie einen 37 Jahre alten Mann festgenommen, die jeweils in Geschäften in der Innenstadt Ladendiebstähle begangen haben sollen.

Wie die Polizei mitteilt, hatten Ladendetektive die 26-Jährige gegen 12.10 Uhr in einem Kaufhaus in der Königstraße beobachtet, wie sie offenbar mehrere Parfümpackungen, einen Lippenstift und mehrere Geldbeutel in ihre speziell präparierte Handtasche steckte und dann das Geschäft verließ. Die Detektive sprachen die Tatverdächtige an, baten sie ins Büro und übergaben sie den alarmierten Polizeibeamten.

Gegen 13.30 Uhr beobachteten Ladendetektive den 37-Jährigen in einem Geschäft in der Eberhardstraße, wie er offensichtlich ein Parfüm in seine Jackentasche steckte und dann mit dem darüber getragenen Mantel verdeckte. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen den Tatverdächtigen fest. Die beiden polizeibekannten Tatverdächtigen werden am Mittwoch dem zuständigen Richter vorgeführt.

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche