Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Mitte: Smart-Fahrer drehen durch

Von

Stuttgart-Mitte: Die Polizei sucht Zeugen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 25 und 32 Jahre alten Smart-Fahrern, die sich am Dienstagabend in der Stuttgarter Innenstadt ereignet hat.

Wie die Polizei meldet, waren beide Smart-Fahrer gegen 20 Uhr auf der Heilbronner Straße in Richtung Rotebühlplatz unterwegs. Wegen eines Fahrstreifenwechsels kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Anschließend bremsten sich die Autofahrer offenbar gegenseitig aus. Am Gebhard-Müller-Platz soll der 32-Jährige daraufhin ausgestiegen sein und dem 25-Jährigen ins Gesicht geschlagen haben.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-3100 entgegen.

Flirts & Singles