Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Bad Cannstatt: Ungebetener Gast verköstigt sich im Keller

Von

Stuttgart-Bad Cannstatt: Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag in Stuttgart-Bad Cannstatt einen 34-Jährigen festgenommen.

Wie die Polizei mitteilt, soll der Mann bereits am Sonntag an mehreren Wohnungen des Hauses in der Marktstraße geklingelt und um Einlass gebeten haben. Danach ging er in den Keller und verschaffte sich Zugang zu einem Kellerverschlag. Dort soll er neben einer Flasche Wein auch Bier gestohlen und alles noch vor Ort getrunken haben.

Ein Anwohner entdeckte den ungebetenen Gast schließlich und warf ihn hinaus.

Am Dienstag gegen 14 Uhr gelangte der Mann mit der gleichen Masche erneut ins Gebäude. Ein Anwohner erkannte ihn jedoch wieder und rief die Polizei. Die Beamten nahmen den volltrunkenen 34-Jährigen, der sich kaum artikulieren konnte, vorläufig fest und brachten ihn in eine Ausnüchterungszelle.

Flirts & Singles