Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Mitte: Jungen Mann auf Marktplatz überfallen

Von

Stuttgart-Mitte: Ein 24-jähriger Mann ist am frühen Freitagmorgen auf dem Marktplatz in der Stuttgarter Stadtmitte Opfer eines Raubüberfalls geworden.

Wie die Polizei berichtet, ging der 24-Jährige zwischen 3.45 Uhr und 6 Uhr über den Marktplatz, als plötzlich drei oder vier unbekannte Männer auf ihn zukamen, ihn niederschlugen und auf ihn eintraten. Die Unbekannten raubten dem auf dem Boden liegenden, offenbar bewusstlosen 24-Jährigen das Handy und persönliche Papiere.

Das leicht verletzte Opfer fuhr zunächst nach Hause. Erst später erstattete der junge Mann Anzeige bei der Polizei. Der 24-Jährige konnte weder die Täter beschreiben noch eine genaue Uhrzeit nennen. Die Ermittlungen dauern an.

Flirts & Singles