Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart Stuttgart-Feuerbach: 17-jähriger Räuber stellt sich

Von

Stuttgart-Feuerbach: Am Donnerstag ist gegen einen 17-jährigen mutmaßlichen Tankstellenräuber Haftbefehl erlassen worden.

Wie die Polizei meldet, soll der Verdächtige vorvergangenen Donnerstag in Stuttgart-Feuerbach eine Tankstelle in der Wiener Straße überfallen haben. Die Beamten hatten mit einem Foto aus einer Überwachungskamera nach dem Täter gesucht und am Dienstag dessen Wohnung in Ludwigsburg durchsucht. Der mutmaßliche Räuber war dabei nicht persönlich anwesend, ein Angehöriger verständigte ihn.

Daraufhin stellte sich der 17-Jährige. Gegen den jungen Mann wurde haftbefehl erlassen.