Pelzmäntel im Wert von mehreren hunderttausend Euro haben Unbekannte am Wochenende aus einem Laden in Stuttgart-Feuerbach gestohlen. Foto: Shutterstock/mythja (Symbolbild)

Pelzmäntel im Wert von mehreren hunderttausend Euro haben Unbekannte am Wochenende aus einem Laden in Stuttgart-Feuerbach gestohlen - diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Stuttgart-Feuerbach: Unbekannte Einbrecher haben am Wochenende in Stuttgart-Feuerbach Pelzmäntel im Wert von mehreren hunderttausend Euro gestohlen.

Wie die Polizei berichtet, durchtrennten die Diebe zwischen Samstag, 16.10 Uhr, und Montag, 7.45 Uhr, einen Stahlzaun auf dem Gelände in der Heilbronner Straße, um zu dem Geschäft zu kommen. Dort brachen sie die Eingangstür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten offenbar gezielt.

Schließlich machten sie sich mit den Pelzwaren im Wert von hunderttausenden Euro aus dem Staub. Dabei müssen die Diebe die Mäntel mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert haben.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0711/8990-5778.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: