Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart 30. Juli: 84-Jährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Von
Mit schweren Verletzungen muss am Mittwoch eine Rentnerin nach einem Unfall in der Stuttgarter Stadtmitte in ein Krankenhaus gebracht werden. Foto: dpa

Stuttgart-Mitte: Eine 84 Jahre alte Frau ist am Mittwochvormittag in Stuttgart-Mitte von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, lief die Frau gegen 11.20 Uhr offenbar auf die Charlottenstraße, ohne auf den Verkehr zu achten. Sie wurde vom Mercedes eines 34-Jährigen erfasst, der auf der Charlottenstraße in Richtung Olgaeck fuhr.

Die schwer verletzte Seniorin musste von alarmierten Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von zirka 1000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.