Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart 3./4. Mai: Unbekannte verletzen Mann mit Böller

Von
Unbekannte haben in Bad Cannstatt einen Böller gezündet und dabei einen 21-Jährigen am Ohr verletzt. Foto: dpa / Symbolbild

Stuttgart-Bad Cannstatt: Drei bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag in der Mercedesstraße in Bad Cannstatt einen Böller gezündet und dadurch einen 21-Jährigen verletzt. Dies meldet die Polizei.

Die drei Männer sollen gegen 23 Uhr auf Höhe der Tankstelle an der Mercedesstraße den Böller gezündet haben, der offenbar unmittelbar neben dem Kopf des 21-Jährigen explodierte. Der Mann wurde dabei am Ohr verletzt. Die Unbekannten flüchteten nach der Tat mit einem schwarzen Audi A3 in Richtung Bad Cannstatt.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3600 bei der Polizei zu melden.