Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Ost: 15.000 Euro Schaden nach Crash

Von

Stuttgart-Ost: Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am späten Sonntagabend in Stuttgart-Ost ereignet hat.

Wie die Beamten mitteilen, war die 52-jährige Fahrerin eines Renault Clio gegen 22.15 Uhr aus Richtung Esslingen auf die Auffahrtsrampe zur Gaisburger Brücke. Als sie von der mittleren auf die linke Spur wechselte, übersah sie einen 21-Jährigen in einem BMW, der auf der linken Spur fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden die 52-jährige Renault-Fahrerin, ihre beiden 59 und 24 Jahre alten Mitfahrer sowie der 21-jährige BMW-Fahrer leicht verletzt.

Alarmierte Rettungssanitäter kümmerten sich um die 52-Jährige und ihre 24-jährige Mitfahrerin und brachten sie in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von insgesamt zirka 15.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-4100 zu melden.