Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart 250 Christbäume gestohlen

Von
Auf Weihnachtsbäume hatten es Unbekannte in der Nacht auf Freitag in Feuerbach abgesehen. (Symbolbild) Foto: dpa

Stuttgart-Feuerbach: Unbekannte haben in der Nacht auf Freitag zirka 250 Christbäume vom Parkplatz eines Großmarkts in der Heilbronner Straße in Feuerbach gestohlen.

Wie die Polizei mitteilte, brachen die Unbekannten zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen das Bügelschloss auf, mit dem der Bauzaun um die Verkaufsfläche gesichert war. Anschließend stahlen die Täter die Christbäume im Wert von etwa 8000 Euro.

Aufgrund der Menge der gestohlenen Bäume geht die Polizei davon aus, dass mehrere Täter über einen längeren Zeitraum am Werk waren und dass die Beute mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert wurde. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-3800 zu melden.

Flirts & Singles