Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Bad Cannstatt: 83-Jähriger verursacht Unfall

Von

Stuttgart-Bad Cannstatt: Ein 83 Jahre alter Autofahrer ist am Freitagmittag in Bad Cannstatt offenbar mit dem Fuß vom Bremspedal seines Wagens abgerutscht und hat danach einen Unfall verursacht.

Gegen 12.15 Uhr war der 83-Jährige laut Polizei mit seinem BMW auf der Waiblinger Straße in Richtung Fellbach unterwegs. Als er wegen einer roten Ampel anhalten wollte, rutschte der Senior offenbar vom Bremspedal ab und schob drei vor ihm fahrende Autos aufeinander. Zwei Fahrer und ein Beifahrer der betroffenen Fahrzeuge verletzten sich hierbei leicht.

Der Sachschaden beträgt rund 21.000 Euro. Aufgrund der Unfallaufnahme und der Bergung kam es bis etwa 13.30 Uhr zu

Flirts & Singles