Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Bad Cannstatt: Mutmaßliche Kaffeediebe geschnappt

Von

Stuttgart-Bad Cannstatt: Polizeibeamte haben am Donnerstagnachmittag zwei 22 und 40 Jahre alte mutmaßliche Kaffeediebe in einem Supermarkt im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt festgenommen.

Der Polizei zufolge beobachtete der Detektiv des Einkaufmarkts in der Wildunger Straße gegen 15.30 Uhr, wie die Verdächtigen mehrere Packungen Kaffee aus dem Regal nahmen und in einem Rucksack versteckten. Danach wollten sie das Geschäft verlassen – ohne die Ware zu bezahlen.

Der Detektiv hielt sie fest und übergab sie den alarmierten Beamten. Der polizeibekannte 40-Jährige wird im Laufe des Freitags einem Haftrichter vorgeführt. Sein mutmaßlicher Komplize ist zwischenzeitlich wieder auf freiem Fuß.