Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart 23. Juni: In S-Bahn Notbremse gezogen

Von
Ohne Grund stoppt ein Mann in der Nacht zum Dienstag eine S-Bahn der Linie 1 auf der Neckarbrücke. (Symbolbild) Foto: dpa

Stuttgart-Bad Cannstatt: Ein 29 Jahre alter Mann hat in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 0 Uhr in einer S-Bahn der Linie 1 zwischen Bad Cannstatt und Stuttgart Hauptbahnhof offenbar grundlos die Notbremse gezogen.

Wie die Polizei meldet, kam die S-Bahn daraufhin auf der Neckarbrücke vor dem Rosensteintunnel zum Stehen. Nach etwa drei Minuten konnte die Fahrt fortgesetzt werden.

Am Hauptbahnhof überprüften Beamte der Bundespolizei anschließend den Mann. Er hatte einen Atemalkoholwert von über zwei Promille. Der 29-Jährige muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Flirts & Singles