Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-West: Mutmaßlichen Drogendeal beobachtet

Von

Stuttgart-West: Die Polizei hat am Montagnachmittag nach einem mutmaßlichen Rauschgiftgeschäft in der Johannesstraße im Stuttgarter Westen drei Personen vorläufig festgenommen.

Den Angaben zufolge hatten Beamte gegen 15 Uhr ein Rauschgiftgeschäft zwischen einem 29 Jahre alten Mann und einem 20-Jährigen beobachtet. Der 20-Jährige wurde kurz darauf in der Augustenstraße vorläufig festgenommen. Der 29-Jährige sowie ein weiterer 42 Jahre alter Mann wurden wenig später in einer Toilettenkabine an der S-Bahn-Haltestelle Feuersee ebenfalls vorläufig festgenommen. Sie waren offensichtlich im Begriff, das mutmaßlich zuvor erworbene Rauschgift zu konsumieren.

Alle drei Männer kamen wieder auf freien Fuß.