Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Ost: Mann onaniert an der Villa Berg

Von

Stuttgart-Ost: Ein bislang unbekannter Fahrradfahrer hat am Samstagabend in Stuttgart-Ost vor einer 41-Jährigen an der Aussichtsplattform der Villa Berg onaniert.

Wie die Polizei mitteilt, war der Unbekannte gegen 19.50 Uhr zunächst mit seinem Fahrrad an der Frau vorbeigefahren. An der Aussichtsplattform traf sie ihn dann wieder und bemerkte beim Näherkommen, dass er sich selbst befriedigte und sie dabei ansah. Als sie ihn anschrie, flüchtete der Mann mit seinem Fahrrad.

Der Täter soll etwa 30 Jahre alt und zirka 1,70 Meter groß sein. Er hatte eine normale Statur, einen dunklen Teint und kurzes dunkelbraunes Haar. Bekleidet war er mit einem blauen Anorak mit helleren Ärmeln, Jeans und dunklen Schuhen. Er trug einen dunklen Fahrradhelm und eine Sonnenbrille.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.