Stuttgart-Mitte: Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitag gegen 06.40 Uhr auf der Toilette einer Gaststätte am Josef-Hirn-Platz in Stuttgart-Mitte einen 41-Jährigen bedroht und ihm 30 Euro geraubt. Die beiden hatten sich in dem Lokal kennen gelernt. Als der 41-Jährige zur Toilette ging, folgte ihm der Unbekannte, drückte ihn gegen die Wand und bedrohte ihn verbal. Danach nahm er die Ausweismappe mit dem Geld, die dem Geschädigten aus der Hand gefallen war, an sich und flüchtete. Bei dem Täter handelt es sich vermutlich um einen zirka 35 Jahre alten Marokkaner, der etwa 175 Zentimeter groß ist. Er hatte kurze schwarze gegelte Haare, eine Dreitagebart und war mit einem dunklen T-Shirt bekleidet. Hinweise erbittet die Polizei unter der Rufnummer 8990-5778.