Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart 18. Dezember: Unbekannter schickt Rauschgift an Polizei

Von
Ein Unbekannter hat der Polizei in Stuttgart-Bad Cannstatt ein Paket mit Drogen geschickt. Foto: dpa / Symbolbild

Stuttgart-Bad Cannstatt: Am Montag ist beim Rauschgiftdezernat der Polizei in Stuttgart-Bad Cannstatt ein Paket mit Drogen und Bargeld eingegangen.

Wie die Polizei meldet, hatte ein Unbekannter das Paket, das ohne Absender versendet wurde, am Freitag abgeschickt. Darin befanden sich 1650 Euro, eine kleinere Menge Heroin und Haschisch sowie Medikamente, die unter anderem bei Entzugserscheiningungen helfen sollen.

Von wem das Paket sein könnte und was sich der Absender dabei gedacht hat, können die Beamten noch nicht sagen. Die Ermittlungen dauern an.