Stuttgart-Mitte: Ein bislang unbekannter Fahrradfahrer hat am Mittwochnachmittag in der Theodor-Heuss-Straße in Stuttgart-Mitte einen 70 Jahre alten Fußgänger beraubt.

Wie die Polizei meldet, war der 70-Jährige gegen 15.10 Uhr in der Theodor-Heuss-Straße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs, als der Radler von hinten herangefahren kam und ihm im Vorbeifahren seine Ledertasche aus der Hand riss. Anschließend fuhr der Fahrradfahrer weiter in Richtung Hauptbahnhof.

Der 70-Jährige beschrieb den Täter als zirka 40 Jahre alt. Er hatte eine kräftige Statur und graues Haar. Bekleidet war der Unbekannte mit einer dunklen Hose und einer dunklen Weste, darunter trug er ein dunkles langärmeliges Hemd oder einen Pullover. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: