Ein Unbekannter hat sich am Mittwoch in Stuttgart-Hedelfingen in der Nähe eines Spielplatzes selbst befriedigt. Foto: dpa/Symbolbild

Eine 34-Jährige ist am Dienstagnachmittag mit ihren Kindern auf einem Spielplatz in Stuttgart-Hedelfingen unterwegs, als ihr ein Mann auffällt. Der Unbekannte steht mit heruntergelassener Hose da und masturbiert - diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Stuttgart-Hedelfingen: Am Dienstagnachmittag hat ein bislang unbekannter Mann in Stuttgart-Hedelfingen in der Öffentlichkeit masturbiert.

Wie die Polizei meldet, hielt sich eine 34-Jährige gegen 16.45 Uhr mit ihrer zweijährigen Tochter auf einem Spielplatz in der Straße Am Steinenberg auf, als sie den Mann bemerkte. Er stand mit freiem Oberkörper und  geöffneter Hose an einer Parkbank in der Nähe und befriedigte sich selbst. Als der Mann bemerkte, dass er beobachtet wurde, flüchtete er.

Zur Tatzeit befanden sich noch mindestens zwei weitere Kinder auf dem Spielplatz.

Der Tatverdächtige soll zwischen 30 und 45 Jahren alt sein. Er hatte sehr kurzes Haar und war mit einer Jeans und einem roten T-Shirt bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: