Stuttgart-Bad Cannstatt:  Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Freitagnachmittag gegen 15.20 Uhr im Rosensteinpark in Bad Cannstatt vor zwei 15-jährigen Mädchen entblößt. Das berichtet die Polizei. Der Täter folgte den beiden Mädchen zunächst. Am Schloss Rosenstein öffnete er dann seine Hose und fummelte an seinem Geschlechtsteil herum. Die Mädchen rannten daraufhin weg.

Die Mann ist etwa 60 bis 70 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß und schlank. Er trug eine braune Jacke, eine dunkle Hose, einen dunklen Hut und dunkle Schuhe. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: